Endermologie

Das LPG-Endermologiegerät kann der Cellulite zu Leibe rücken und die betroffenen Körperregionen wirksam umformen. Die Endermologie ist imstande, einen natürlichen Vorgang in die Wege zu leiten, der übermässige Fettablagerungen abbaut und die Haut gleichzeitig kräftigt und strafft. Das Resultat: eine von Cellulite weitgehend befreite glatte und feste Haut.
Darüber hinaus ist Endermologie ein Verfahren, welches auf natürliche Art und Weise die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Entspannung fördert.

Für wen ist die Endermologie geeignet?

“Schön & Straff” dank Endermologie!
Ob jung oder in gereiftem Alter, ob schlank oder etwas rundlicher: kaum eine Frau, die sich nicht mit der Cellulite auseinander setzen muss. Hormonelle Schwankungen (Menstruation, Schwangerschaft) begünstigen das speichern der Fette und damit die Bildung von Orangenhaut auf Hüften, Bauch, Oberschenkeln und Gesäss. Überdies führen auch eine unausgewogene Ernährung und Bewegungsmangel zu Fettablagerungen, die als unschöne Pölsterchen sichtbar werden.

Mehr Informationen zur Endermologie

Endermologie umfasst eine Reihe spezieller therapeutischer Massagen, die den Blut- und Kreislauf stimulieren, die Haut straffen, den Abtransport der Schadstoffe im Körper fördern und vor allem Cellulite effektiv bekämpfen. Mit dem hochmodernen, speziell für die Endermologie entwickelten Massagegerät wird eine Hautfalte erfasst und in der Folge ein – und ausgerollt – eine Art wohltuende Hautgymnastik, die das Bindegewebe aufbaut. Die Endermologie leitet einen natürlichen Vorgang ein, der übermässige Fettablagerungen abbaut und gleichzeitig die obere Hautschicht sichtbar strafft und Widerstandsfähiger macht.
Bei einer unverbindlichen Beratung informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten und Behandlungsmethoden der Endermologie.

Preise Endermologie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.